Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen Nutzungsbedingungen

Erweiterte Suche

Ein neues Profil erzeugen

Teilnehmername*: 
Email*: 
Kennwort*: 
  (Kennwort wiederholen)


Nutzungsbedingungen



Das Seekajakforum ist ein privat betriebenes Internet-Portal rund um den Kajaksport auf den Meeren und küstennahen Gewässern. Es ist nicht organisationsgebunden und versteht sich als integrative Kommunikationsplattform für Seekajak fahrende Menschen von Boot zu Boot über Vereins- und Verbandsgrenzen hinweg.

Freunde und Interessenten werden zum entspannten Meinungsaustausch über das Kajakfahren, aber auch über maritime und Küsten-Themen eingeladen.

Das Seekajakforum verfolgt keine kommerziellen Interessen und lebt vom Engagement der Betreiber und Besucher. Die Seite "www.seekajakforum.de" gliedert sich in die Teile Web-Auftritt, Seekajakforum und Seekajak-Wiki. Für die Nutzung des Seekajakforums und des Seekajak-Wikis gibt es den Anwendungen entsprechende Regeln. Jeder Bereich benötigt eine eigene Registrierung. Während das Seekajak-Wiki entsprechend der Wiki-Idee eigene Regeln hat (Link), sind für die Nutzung des Seekajakforums die nachfolgenden Regeln für die Nutzer bindend.


1. Netiquette


1.1 Das Miteinander

  • Eine gewisse Höflichkeit ist Voraussetzung für die Kommunikation in unseren Foren.
  • Beleidige niemanden.
  • Vermeide Kraftausdrücke.
  • Auf Fehler kann man jemanden hinweisen, ohne diesen zu beschimpfen. Fragt Euch, ob eine "Private Nachricht" das geeignetere Mittel ist.
  • In einem Text sind Gefühle des Gegenüber nicht zu sehen. Dein Text könnte unter Umständen nicht so erscheinen, wie eigentlich gewollt. Besonders Ironie, Sarkasmus, Zynismus sind oft schwer zu erkennen. Smilies sind da oft eine Hilfe, sofern man sie in Maßen einsetzt.
  • Humorvolle Beiträge sind erwünscht, solange sie nicht zu Lasten anderer Forumsteilnehmer gehen.


1.2 Struktur eines Beitrags

  • Achte so gut es geht auf die Rechtschreibung und auf Groß- und Kleinschreibung. Es ist erwiesen, dass dies die Lesbarkeit eines Textes fördert.
  • Lies Deinen Text vor dem Absenden lieber nochmal durch.
  • Rechtschreibfehler sind jedoch kein Grund, Forumsteilnehmer zu diskriminieren.
  • Die durchgängige Ignoranz der Groß- und Kleinschreibung als stilistisches Mittel ist vom Forumsbetreiber unerwünscht.
  • Absätze sind sinnvoll, um Texte zu strukturieren und die Lesbarkeit zu erhöhen.
  • Denke daran, dass Du mit Deinem Text anderen etwas mitteilen willst oder auch Hilfe und Rat von ihnen erhalten möchtest. Auch deshalb sollte Dein Text durch Gestaltung und Ausdruck zum Lesen ermuntern.


1.3 Neue Beiträge

  • Vor dem Erstellen eines neuen Thema informiere Dich bitte über möglicherweise schon früher dazu gelaufene Diskussionen. Die Suchfunktion unterstützt Dich da. So kannst Du gezielt auf die neuen Aspekte Deines Postings hinweisen.
  • Wähle einen aussagekräftigen Thementitel. Das erhöht das Interesse und die schnelle Reaktion auf Fragen und Anmerkungen.


1.4 Zitieren

  • Vermeide unnötiges Zitieren. Für Zitate aus fremden Quellen achte auf die Grundsätze des Zitatrechts.
  • Zitiere aus anderen Postings immer nur den relevanten Teil, auf den Du Dich beziehst, und nicht das ganze Posting. Mehrere Zitate, die einzeln bearbeitet werden, sind vom Verständnis und der Lesbarkeit besser als ein "Vollzitat" und anschließender umfangreicher Beantwortung.



1.5 Werbung


Eine direkte Werbung für kommerzielle Unternehmen und Produkte ist nicht erwünscht, neutrale Informationen über seekajakrelevante Produkte sind jedoch zulässig, solange sie nicht vom Hersteller bzw. Händler zum Zweck der Eigenwerbung benutzt werden.



1.6 Beitrag melden

Nimmt man an einem Beitrag Anstoß oder hält den Inhalt für nicht regelkonform (sowohl Nutzungsregeln, als auch gesetzliche Bestimmungen), kann dieser über den Button "Melden" an das Moderatorenteam gemeldet werden. Dabei ist eine Begründung für die Meldung notwendig.


2. Moderatoren und Administratoren


Moderatoren und Administratoren kümmern sich um den reibungslosen Ablauf im Forum auf "seekajakforum.de". Administratoren obliegt die Wartung und Verwaltung des Gesamt-Projektes "seekajakforum.de".
Moderatoren begleiten das tägliche Geschehen im Forum. Dazu haben sie die Möglichkeit, Beiträge und Threads zu bearbeiten, zu verschieben oder zu löschen. Sie sind erste Ansprechpartner bei allen Problemen.



2.1 Moderationsregeln

Die Moderatoren bilden ein Team. Seine Entscheidungen werden mit einfacher Mehrheit gefällt. Jeder Moderator hat das Recht, ohne weitere Absprache Beiträge zu bearbeiten oder zu verstecken, sowie Threads temporär zu schließen. Beide Maßnahmen sind vorläufiger Natur und werden vom Moderatorenteam zeitnah überprüft. Eine Begründung ist nicht erforderlich.

Das Moderatorenteam hat das Recht, Nutzer zu verwarnen. Dabei gilt das Prinzip "einmal freundlich, einmal deutlich, einmal hart". Das Moderatorenteam hat beim Versagen dieser Eskalationsstufen das Recht, bei den Administratoren die zeitweilige oder endgültige Sperrung eines Nutzers zu verlangen.



3. Registrierte Forumsmitglieder


3.1. Registrierung und Nutzernamen


Jedem Benutzer ist es freigestellt, bei der Registrierung seinen Real- oder einen Nicknamen als Benutzerkennung anzugeben. Nicknamen, die gegen die guten Sitten verstoßen oder anderweitig ungeeignet erscheinen, werden nicht zugelassen. Geschützte Bezeichnungen (z.B. Firmen- oder Markennamen) sind nicht erlaubt. Reale Namen anderer Personen dürfen nicht als Nickname verwendet werden.

Die Nutzer, die sich unter ihrem Realnamen anmelden, müssen sich im Klaren sein, dass alle ihre Beiträge im Forum zweifelsfrei einer Person zugeordnet werden können. Zusätzlich werden Suchmaschinen diesen Namen erfassen, speichern und weiterverarbeiten. Hierauf hat der Betreiber keinerlei Einfluss.

Änderungen des Nutzernamens sind nur in begründeten Fällen möglich! Die Änderung kann nur durch einen Administrator erfolgen.

Mehrfachanmeldungen sind nicht erlaubt.



3.2. Rechte


Registrierte Benutzer haben das Recht, Themen zu eröffnen, auf Beiträge zu antworten und sich als Moderator zu bewerben. Ein Nutzungsrecht seitens des Betreibers über das Projekt "seekajakforum.de" hinaus besteht nicht. Über eine Nutzung außerhalb des Projektes "seekajakforum.de" kann nur der Urheber eines Beitrages entscheiden.



3.3. Pflichten


Jeder Nutzer verpflichtet sich zur Einhaltung dieser Satzung, insbesondere der Netiquette.



3.4. Profilangaben

Die Angaben im Profil sind zum großen Teil freiwillig, müssen aber trotzdem der Wahrheit entsprechen. Wer damit ein Problem hat, sollte die entsprechenden Felder lieber leer lassen.



3.5 Löschen der Mitgliedschaft

Jeder Nutzer kann die Administratoren mit der Löschung seines Profils beauftragen. Dabei gehen die Profilangaben, alle Privatnachrichten und der Nutzername verloren. Sämtliche Beiträge des Nutzers bleiben erhalten und erscheinen weiterhin unter einem anderen, neutralen Nutzernamen im Forum. Ein Recht auf Löschung dieser Beiträge besteht ausdrücklich nicht. Den Nutzer betreffende Einträge in den Aktivitätsprotokollen des Servers sind auf Grund gesetzlicher Regelungen von der Löschung nicht betroffen.


4. Juristische Regeln


Es dürfen nur eigene Beiträge gepostet werden. Durch das Veröffentlichen eines Beitrags erklärt der Verfasser, dass Rechte Dritter daran nicht vorliegen. Hierbei sind insbesondere die unter 1.4. verlinkten Zitierrichtlinien zu beachten.

In bestimmten Forumsbereichen dürfen Bilddateien hochgeladen werden. Auch hier ist das Urheberrecht strikt zu wahren.

Der Nutzer überlässt unbefristet und unentgeltlich den Betreibern das Nutzungsrecht an seinen Textbeiträgen. Die Betreiber und die von ihnen benannten Moderatoren dürfen zur Durchsetzung der Nutzungsbedingungen und eventueller gesetzlicher Regelungen ohne Rücksprache mit den Nutzern deren Beiträge kürzen, löschen, verstecken, verschieben oder anderweitig bearbeiten. Das Forum ist Teil des Gesamtprojektes "seekajakforum.de", weswegen Texte/Textteile als Zitat auch innerhalb dieses nichtkommerziellen Projektes unter den gleichen Bedingungen verwendet (kopiert) werden dürfen. Dies gilt auch fŘr eigene Bilddateien der Nutzer, die sie nicht ins Forum hochgeladen, sondern lediglich in ihrem Beitrag verlinkt haben.

Die kommerzielle Weiterverwendung der Nutzerbeiträge ist ausdrücklich verboten. Die straf- und zivilrechtliche Haftung für einen Beitrag liegt allein beim erstellenden Nutzer. Ein Rechtsanspruch auf die Veröffentlichung eines Beitrags besteht nicht.



5. Einverständnis


Bei der Registrierung erklärt man sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden. Bei Änderungen der Nutzungsbedingungen wird vor der Möglichkeit, einen neuen Beitrag einzustellen, abgefragt, ob man den neuen Nutzungsbedingungen zustimmt. Erklärt man sich damit einverstanden, so wird dies auch auf die vorherigen Beiträge übernommen.

Sollten einzelne Regeln der Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder nicht geltendem Recht entsprechen, bleibt die Wirksamkeit der restlichen Nutzungsbedingungen davon unberührt.


Mit freundlicher Unterstützung durch das Faltbootforum



Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu.
Schutz gegen unerw├╝nschte Werbebeitr├Ąge (SPAM):
Bitte gib den Code aus dem unten stehenden Bild ein. Damit werden Programme geblockt, die versuchen dieses Formular automatisch auszuf├╝llen.
 ********  ********  **    **  ********  **    ** 
    **     **        **   **   **        ***   ** 
    **     **        **  **    **        ****  ** 
    **     ******    *****     ******    ** ** ** 
    **     **        **  **    **        **  **** 
    **     **        **   **   **        **   *** 
    **     ********  **    **  **        **    ** 
*Pflichtfelder

Meer erfahren - fair kommunizieren.