Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen Nutzungsbedingungen

Erweiterte Suche

Paddeln, Rollen, Bandscheiben & andere Leiden ...

geschrieben von Kan(g)oo 
Paddeln, Rollen, Bandscheiben & andere Leiden ...
06. Juli 2013 00:01
... oder "isch hab' Rücken"

Ein Freund beim Betrachten letzter Paddelbilder: "Mann, wenn ich mich so gut wie im Boot auch am Schreibtisch halten würde ..."

Ein häufig wiederkehrendes aber auch ebenso gerne unter den Teppich gekehrtes Thema. Vielleicht helfen die Diskussionsfäden aus Seekajakforum und Faltbootforum dem einen oder anderen trotz einsamen Schmerz mit Freude zu paddeln..


Aus dem Seekajakforum

21.11.2015 Erfahrungsaustausch Impingement- und Karpaltunnelsyndrom

20.11.2015 Paddeln nach Thrombose

18. Juni 2015 Rückenprobleme (mit meinen Surfski für 4,99 € gelöst)

25. April 2015 C5 Syndrom an der Halswirbelsäule

24. April 2014 Wer hätt's gedacht - Kajak gut für die Gesundheit

10. April 2014 Impingement Syndrom... Erfahrungen? Therapie?

05.07.2013 Re: Rund Bornholm mit Erbseninseln

... 2 Bandschenvorfälle HWS und ein Rezidiv an der Bandscheibe LWS ,aber trotzdem bin ich paddeln gegangen und heute ne Radtour 107 km.
... Probleme mit der Wirbelsäule kenne ich auch. Paddeln ist aber genau das, was mir hilft.

20.03.2012 Paddeln bei Versteifung L5/S1

14.09.2011 Moin Moin aus Flensburg!

Ich bin nach einem Bandscheibenvorfall am ende meiner 20-jährigen Surfkarriere zum Kajakfahren übergegangen und bin seit gut einem Jahr "infiziert".

13.06.2011 Kajakfahren nach Bandscheibenvorfall

Besonders bei Booten mit extrem flachem Heck/hinteren Cockpitrand) wird oft über Rückenschmerzen geklagt; Bei ukseakayakers ist dies sogar eine sehr häufige Bemerkung (low backrest = lower-back-pain) von Paddlern "traditioneller" Boote aller Hersteller. Eventuell solltest du also bei Wiederaufnahme des Trainigs auf ein Kajak mit höherer Rückenlehne setzen...

07.05.2009 Kiesertraining ???

Prompt holte ich mir dort einen Bandscheibenvorfall …

08.05.2006 Eskimorolle und lädierte Bandscheiben...

als Mensch der beruflich fast täglich mit Bandscheibenvorfällen zu tun hat, will ich mal kurz 2 wesentliche Aspekte ...

20.09.2005 Seayak – yes or no?

Ich hatte vor ein paar Jahren einen Bandscheibenvorfall und musste meinen Lettmann Arctic danach verkaufen, weil ich vor Kreuzschmerzen nicht mehr paddeln konnte. Mit dem Kodiak habe ich in diesem Jahr eine Tagestour auf dem Rhein von 153 km gemacht, ohne Sitz- oder Rueckenprobleme nach 16 Stunden paddeln. Das spricht eigentlich für sich.

12.04.2005 Rückenprobleme

Beispiel eines Paddlers mit Bandscheibenvorfall: echter Fall, gerade in der Reha:

Prof A:
Sie sollten nie wieder Radeln, erst Recht nie Paddeln, Paddeln ist der Tod ihrer restlichen Bandscheiben, lassen sie das.
Lassen sie Sport, spielen sie Schach, Sport ist Mord und liefert uns die meisten Probleme.
Prof B.:
Sie sollten ein Rad kaufen, auf dem sie aufrecht und gerade sitzen.
Prof C :
Kollege B würde sie schädigen, die Schläge kommen direkt und ungedämpft durch, wenn sie nicht den Rücken nach vorne beugen - nie senkrecht sitzen!
Dr.habil. C:
Sie müssen unbedingt regelmässig und stilgerecht paddeln, das stärkt ihre Muskulatur im Rücken - genau das wäre gut für sie!


13.12.2005 Re: Erfahrungen mit Carpaltunnelsyndrom Subthema Bandscheibe

OffTopic
16.08.2010 Re: Marathon-Kajak u. Anti-Seegras-Wasserrosen-sonstige Algen-Finne... ... HWS, KTS oder einen Bandscheibenvorfall. Alt + Entf ;-)


Aus dem Faltbootforum

14. Juni 2011 Bandscheibenvorfall und Boot

Hier meldet sich dieser Knochendoktor, der immer mal im ... Zum Paddeln: da hat jeder Orthopäde eine andere Meinung. Ich gehöre zur ruppigen Fraktion, die der Meinung ist, dass jede rückenkräftigende Betätigung besser ist als Schonung. Ich empfehle meine Patienten ...

29. April 2011 Bandscheiben

Nur beim Radfahren und Paddeln, egal ob Canadier oder Kajak, ging's meinem Rücken gut (puh). Ich kenne auch Leute, die aufgrund ihres Rückens das Paddeln aufgegeben haben. ... Ein Disput, was endlich gut ist für den Rücken, ist aufgrund der individuellen Variation nicht zielführend.

04.07.2004 Bandscheiben und Kajakfahren Hinweise auf Sitz und Rückenlehne


Aus dem Kanu-Forum

DKV-Foristen haben anscheinend weniger Bandscheibenprobleme

11.06.2009 Pyranha "Fusion" empfehlenswert? "...denn ich muß auf meine Bandscheibe etwas achten, da schon etwas abgenützt."

21.08.2008 Paddeln bei Rückenproblemen?


Ein paar Informationen findet man auch im Bandscheiben-Forum zum Thema Kanu und Kajak und "KG, Sport und Fitness"


Diese Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und wird gegebenenfalls ergänzt.
Hinweise engagierter Foristen auf hilfreiche Quellen sind jederzeit willkommen. Wer sich angesprochen fühlt, kann auch gerne weitere Recherchen unter den Suchbegriffen Paddeln + Bandscheibe durchführen und erwähnenswerte Ergebnisse im Forum vorstellen ...

Gruß
Jens



Zu Risiken und Nebenwirkungen des Paddelns befragen Sie Ihr Gefühl und Ihren Verstand

Berlin-Spandau • Schullckes N°1 • GP • Klepper Tramp • Hammer Team 2000 • Lettmann Combi 2000 • Chesapeake 16 • Half Godthab • absolut beginner since 2009 • SaU N° 2108 • Seebefähigung 2012
Dieses Thema wurde beendet. Eine Antwort ist daher nicht möglich.

Meer erfahren - fair kommunizieren.